Windows 11 : Googles Game Awards Überraschung dürfte Amazon Sorgen bereiten

FENÊTRES 11

Googles Ankündigung für Windows 11 auf den Game Awards ist für Fans von Mobile Gaming eine gute Nachricht, dürfte jedoch Amazon Sorgen bereiten.

Googles Ankündigung auf den Game Awards hat überrascht (Quelle : Google/9to5google)

  • Google hat auf den Game Awards für eine Überraschung gesorgt.
  • Der Internetriese wird 2022 Google Play Games for Windows 11 veröffentlichen.
  • Künftig könnt ihr so ​​Spiele aus dem Android-Portfolio auf dem PC spielen.

Auf den The Game Awards hat es neben Preisverleihungen und Trailern für kommende Spiele eine handfeste Überraschung gegeben. Mit einem kurzen Trailer hat Internetgigant Google angekündigt, seine Spieleplattform Google Play Games 2022 für Windows 11-PCs zu veröffentlichen.

Die Ankündigung hatte die Form eines eigenen, kurzen Trailers, der wiederum nicht viele Details vermittelte. Était jedoch deutlich wurde, ist, dass Spieler mobile Games nahtlos auf dem Handy wie auch auf dem Windows-PC gespielt werden können. Demnach handelt es sich um mehr als nur das Portal Google Play Games, das für Windows erscheint.

Google Play Games pour le sous-système Android pour Windows ?

Zu diesem Schluss kommt auch AndroidPolice, die im direkten Kontakt zu Google standen und die Situation analysiert haben. Das Magazin hat eine vorsichtige Stellungnahme von Google veröffentlicht, worin das Projekt-Ziel klar umrissen wird.

Nous aurons plus à partager sur le service et le produit l’année prochaine. Mais ce que je peux dire, c’est qu’il s’agit d’une nouvelle expérience qui permettra aux joueurs de télécharger et de jouer à leurs jeux Google Play préférés sur leur bureau. Google distribuera l’application et les jeux eux-mêmes.

Google, via AndroidPolice

Das klingt sehr stark danach, dass Google nicht nur Android-Spiele für Windows emulieren will, sondern direkt installieren und spielbar machen will. Das für Herbst 2022 erwartete Windows Subsystem für Android für Windows 11 könnte hier den technischen Rahmen bieten. So könnte in Google Play Games-Shop nicht nur Realität, sondern auch nativ betrieben werden.

Schlechte Nachrichten für Amazon?

Diese Nachricht ist besonders brisant, da bislang nur der Amazon App Store for Windows 11 vorgesehen war. Die Apps, die darüber veröffentlicht werden, basieren zwar auf Android, allerdings verwendet Amazon eine abgeänderte Form des Betriebssystems. So werden etwa die Google-Dienste nicht verwendet, wodurch viele Spiele für Android nicht unterstützt werden.

Für die notwendige Kompatibilität der Spiele wird Google zweifellos seine Dienste für Windows implementieren müssen. Damit wäre grundsätzlich der erste Schritt getan, um auch den Google App Store sous Windows zu betreiben. Welche Absprachen Microsoft hier mit Amazon und Google getroffen hat, ist selbstverständlich unbekannt.

Alles Wissenswerte zu Windows 11 erfahrt ihr hier

Microsoft hat mit Windows 11 das nächste Kapitel in der Geschichte des Betriebssystems aufgeschlagen und mit Altlasten aufgeräumt. Welche Neuerungen euch jetzt und zukünftig erwarten, erfahrt ihr hier.

Aus Nutzersicht wäre es natürlich optimal, wenn der größte App-Store for Android auch auf dem Subsystem für Windows laufen würde – and das nicht nur für Spiele. Wie ihr Android sous Windows 11 mit Google Diensten schon jetzt nutzen könnt, erfahrt ihr im verlinkten Artikel.

» Astuce : Die besten VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Datenschutz

Nichts verpassen mit dem NETZWELT-Bulletin

Jeden Freitag : Die informativste und kurzweiligste Zusammenfassung aus der Welt der Technik !

Benjamin Martin

"Geek des médias sociaux. Défenseur de la bière. Amateur de café. Créateur. Alcoolique. Nerd de la nourriture à vie. Amateur de zombies. Introverti."

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.